Bewußtseins-Coaching

Arbeit mit dem Inneren Kind

Vielleicht stehst du gerade an einem Punkt, wo es gefühlt nicht mehr vor und zurück geht …  wo du dein Leben nicht wirklich in Freude und Leichtigkeit genießen kannst? Oder vielleicht fällt dir sogar manchmal auf, dass du immer wieder die gleichen Erfahrungen machst – sei es in Beziehungen, im Berufsleben oder im Alltag? Dann lass uns gemeinsam hinschauen. Denn viele Muster und negative Glaubenssätze über uns selbst und unsere Umwelt sind bereits in unserer Kindheit entstanden. Sie hindern uns mitunter daran, ein glückliches Leben zu führen. Das Kind, das wir damals waren, ist immer noch aktiv in uns und möchte wahrgenommen und geliebt werden. 

 

Gemeinsam können wir uns deine Situation ansehen und schauen, was es in diesem Moment braucht um dein Leben wieder in den Fluss zu bringen. Hierfür nutze ich die Arbeit mit dem Inneren Kind auf Basis der Transformationstherapie und nach Bedarf diese in Kombination mit Informationen aus deiner Akasha Chronik. Was dies genau beinhaltet, kannst du in den folgenden Absätzen lesen.

In einem kostenlosen Orientierungsgespräch am Telefon gebe ich dir meine ersten Impulse zu deinem Thema und du hast du Möglichkeit einen Termin zu vereinbaren.

 

Weitere Informationen zum Inneren Kind findest du in meinen Blog-Artikel "Frieden beginnt in dir".

Energieausgleich

Für eine Coaching-Sitzung plane ca. 1,5 Stunden Zeit ein.

Als Ausgleich nehme ich 90 €.


"Es ist nie zu spät

für eine glückliche Kindheit!"


Transformationstherapie nach Robert Betz

Diese Therapieform ermöglicht uns auf wunderbare Art und Weise die Arbeit mit dem inneren Kind. Es ist eine Möglichkeit verschiedene  Themenbereiche zu durchleuchten und zu klären. Es ist sozusagen eine Fühltherapie. Wir machen nichts weg. Es geht darum, verdrängte Gefühle, wie Angst, Wut, Schuld, Scham, Ohnmacht, Trauer usw. anzunehmen, ihren Ursprung zu erkennen und in Liebe, Freude, Fülle, Leichtigkeit und Freiheit zu verwandeln. 

In einer speziellen Rückführungstechnik gehen wir in eine Situation in deinem Leben, in dem ein bestimmtes Gefühl oder begrenzendes Glaubensmuster entstanden ist und du eine Entscheidung getroffen hast, die sich bis heute auf dein Leben auswirkt und du nicht frei und selbstbestimmt du selbst sein kannst. 

In einem geschützten Raum begegnest du deinem Inneren Kind mit all seinen Gefühlen mitfühlend, wertschätzend und verständnisvoll. Du bist in der Lage, die Ursachen für deine heutigen Probleme zu erkennen und zu verstehen. Gemeinsam finden wir Möglichkeiten, die Verhaltensweisen aus der Kindheit zu überprüfen und in neue, mutige und kraftvolle Entscheidungen zu verwandeln. 

Du erinnerst dich daran, wer du wirklich bist und was du dir von ganzem Herzen wünschst. 

Akasha Chronik

Die Akasha Chronik wird auch das Weltengedächtnis oder das Buch des Lebens genannt. Alles was jemals gesagt, getan und sogar gedacht wurde, ist in einem unsichtbaren Bewusstseinsfeld gespeichert, zusammen mit allen Begebenheiten, die jemals stattgefunden haben. Die Aufzeichnungen beschreiben eine Reise der Seelen durch die Zeit. Jeder Mensch bzw. jede Seele hat seine eigene Akasha-Chronik, sein eigenes Buch des Lebens und seinen ureigenen Weg.

 

In einer Akasha-Chronik-Sitzung ist es möglich, in diesem Buch zu lesen und Informationen zu bekommen, warum etwas so ist, wie es ist und was dahintersteckt. Wir können das im Hier und Jetzt meist nicht wahrnehmen. Oft haben wir bestimmte Verhaltensweisen, Muster und Glaubenssätze aus früheren Leben mitgebracht und verstehen heute nicht, warum wir nicht weiterkommen auf unserem Weg. Oder was bestimmte Menschen mit uns zu tun haben und uns immer wieder antriggern. Eine Lesung in der Akasha Chronik ist wie ein Blick von oben auf eine Situation, auf das Leben.

 

Man kann sehen, was gerade anliegt und auch Heilenergie in bestimmte Situation bringen und erfahren, was als nächstes für Schritte wichtig sind in ein glückliches und freies Leben.